BETRA Dichtungsmittel erhalten eigene Norm: EN 934-2 >>

29.11.2012 11:42:44 | ah-web
Die von uns vertriebenen Betonadditive HydroPhob R-HA (DM), HydroPhob B-WA (DM) und TEOS (DM) tragen nun die Bezeichnung Dichtungsmittel (DM) und sind ab sofort im Rahmen der harmonisierten europäischen Normung uneingeschränkt in allen Betonen gemäss EN 1338 und EN 1339 einsetzbar. Unter der Normbezeichnung Dichtungsmittel nach EN 934-2 machen sie den Beton wasserdicht, vermindern Ausblühungen und bereiten ihn für eine allfällige Beschichtung vor, die deutlich länger anhält. Das eröffnet Betonwerken neue Möglichkeiten am Markt. Sie können neu Normbeton mit einem zertifizierten Dichtungsmittel ausrüsten und ihren Kunden eine Wasserabstossung anbieten.

Gerne zeigen wir Ihnen in einem Gespräch die Möglichkeiten auf und unterbreiten Ihnen eine Offerte dazu. Tel. 044 910 56 70 oder über unser Kontaktformular melden.


<< zurück

 

Trauffer - Protecting AG
Seidenhof / Häldelistrasse 9
CH - 8712 Stäfa

Mail:
info(at)trauffer.com

Farben, Lacke Druckfarben:
+41 (0)44 910 68 36

Kunststoffe:
+41 (0)44 910 68 36

Baustoffe:
+41 (0)44 910 56 70

Fax:
+41 (0)44 910 37 06